Angebote zu "Schubert" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Unter weissen Segeln - Pidax Serien-Klassiker, ...
42,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.05.2019, Medium: DVD, Inhalt: 3x DVD-9, Titel: Unter weissen Segeln, Titelzusatz: Pidax Serien-Klassiker, Übersetzungstitel: Unter weißen Segeln, Darsteller: Horst Janson // Ivonne Schönherr // Esther Seibt // Christine Neubauer // Gerit Kling // Roman Rossa // Christian Kohlund // Helmut Zierl // Michael Degen // Michaela May // Sigmar Solbach // Johanna von Koczian // Katharina Müller-Elmau // Eleonore Weisgerber // Gila von Weitershausen // Fritz Wepper // Diana Körner // Daniela Ziegler // Michael Roll // Renan Demirkan // Claudia Messner // Dietrich Mattausch // Bernhard Schir // Robert Giggenbach // Katharina Schubert // Juraj Kukura // Roswitha Schreiner // Walter Kreye // Sanne Schnapp // Stefanie Schmid // Ingo Naujoks // Annett Renneberg // Martin Weinek // Peter Kremer // Simon Verhoeven // Julia Palmer-Stoll // Peter Weck // Gideon Singer // Krystian Martinek // Oliver Bootz, Regie: Bernhard Stephan // Erwin Keusch // Walter Bannert // Gero Erhardt, Drehbuch: Knut Boeser // Thomas Hernadi // Gabriele Herzog // Rudolf Jürschik // Wolfgang Limmer // Hartmann Schmige // Alexander Schuller, Produzent: Stefan Kruppa // Dirk Scharrer // Otto Meissner // Ronald Gräbe // Klaus Gotthardt // Raoul B. Reinert, Musik: Michael Mertens // Harald Schabbach // Michael Heim, Kamera: Pascal Mundt // Thomas Merker // Georg Diemannsberger // Mike Gast // Johannes Kirchlechner, Schnitt: Susanne Schirmann, Tonspur: Deutsch DD 2.0 Stereo, Laufzeit: 540 Minuten, Hersteller: Pidax Film, Regionalcode: 2,, Bildformat: 1.78:1, Bildabtastung: Anamorph, Bildfarbe: Farbe, Bildnorm: SDTV 576i (PAL), Produktionsjahr: 2004, Produktionsland: Deutschland, Rubrik: TV-Serie // Unterhaltung, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
So viel Wind und keine Segel DDR TV-Archiv
12,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wassersportfans einer Genossenschaft an der Küste wollen endlich ein hochseetüchtiges Segelschiff erwerben. Doch beim Vorstand stoßen sie auf taube Ohren. Nur die Hauptbuchhalterin Irma (Renate Reinecke) zeigt Interesse am Segeln und speziell am Freizeitkapitän namens Ali (Günter Schubert). Dann kündigt ein Minister (Erik S. Klein) überraschend seinen Besuch an. Irma ersinnt einen Plan, um die Segler zu unterstützen. Um den Minister wohlwollend zu stimmen, soll flugs eine Betriebssportgemeinschaft ins Leben gerufen werden. Da käme doch die Gründung einer Sektion Segeln gerade recht! Doch leider stellt sich der Vorsitzende Scheffel (Jürgen Zartmann) weiterhin quer. Er will sogar den Lagerraum der Segler zweckentfremden. Erst als der Minister Gefallen am spontan für ihn organisierten Segeltörn findet, kommt Bewegung in die Angelegenheit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
So viel Wind und keine Segel DDR TV-Archiv
12,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wassersportfans einer Genossenschaft an der Küste wollen endlich ein hochseetüchtiges Segelschiff erwerben. Doch beim Vorstand stoßen sie auf taube Ohren. Nur die Hauptbuchhalterin Irma (Renate Reinecke) zeigt Interesse am Segeln und speziell am Freizeitkapitän namens Ali (Günter Schubert). Dann kündigt ein Minister (Erik S. Klein) überraschend seinen Besuch an. Irma ersinnt einen Plan, um die Segler zu unterstützen. Um den Minister wohlwollend zu stimmen, soll flugs eine Betriebssportgemeinschaft ins Leben gerufen werden. Da käme doch die Gründung einer Sektion Segeln gerade recht! Doch leider stellt sich der Vorsitzende Scheffel (Jürgen Zartmann) weiterhin quer. Er will sogar den Lagerraum der Segler zweckentfremden. Erst als der Minister Gefallen am spontan für ihn organisierten Segeltörn findet, kommt Bewegung in die Angelegenheit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sätze von Liebe
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Auswahl von Gedichten Peter HärtlingsEin Querschnitt durch das gesamte lyrische Werk eines vielgeehrten Autors, der immer auch als Dichter prägend wirkte. Von ›poeme und songs‹ aus dem Jahr 1953 bis in die Gegenwart versammelt der Band die bedeutendsten Gedichte Peter Härtlings und gibt so inspirierenden Einblick in sein lyrisches Schaffen.Inhalt:Anfänge (1953-1962)- kleine musik für dich- poem des morgens- brief- einsicht- gebet- die Zeit vorm morgen- YAMIN an pierette- chanson- frühaufsteher- die ruhe YAMINS- glasschnüre- verlorene spur- was dich aufhält YAMIN- elegie- die fernen fenster- vorspruch- du mit dem schatten der höhle- senkrechtes blau- macht- abends- vor deinen segeln- oase- eine barke grün- blaue zelte- durchsichten- wandlung- fest- olmütz 1942-1945- zwei traumfiguren- an den weber jean lurcat- für drei hände- römischer fisch- gewitterbild- rat- du findest heim- der liebende- wiegenlied für stefan- im zwischenland- der letzte elefant- zeilen für k.n.- wer?- dem spiegelgeist- verwandlung- der spielgeist (1)- der spielgeist (2)- widerworte- fundevogelMittlere Jahre (1972-1997)- Novembergedichte- Widmungen- An einen Freund- An ein Haus in der Bretagne- An Mörike- Einige Fragen - an wen?- An den Ginkgo vor der Tür- Für M.- Für Fabian- Zwei Versuche, mit meinen Kindern zu reden- An meine Stadt- An meine andere Stimme- Der alte Friedhof in Nürtingen- Erinnerung an ein Zimmer- Anrede- An meine Feinde- Satz für Satz- Der vorläufige Tod- Morgens- Wiederholte Fragen- Verwandlung- Der andere Zustand- Zurückweisung- Zuwachs- Märchen- Auf eine Weinbergschnecke- 15. Juli 1980- Landschaft unterm Hohenneuffen- Tübingen, nächtlicher Stiftshof- Besuch in Hartmannsdorf (Sachsen) nach vierzig Jahren- Alte Liebe- Sätze von Liebe- Nachträgliches Liebeslied- Eine Art von Dauer- Möglicher Abschied- Unreine Elegie- Der Anfang einer Gewissheit- Zuruf- Nachgeburt- Zwischen den Altern- Einfache Einsicht- Eine Art von Glück- Mein Kaddisch- Leipzig- Meine Mutter- Mein anderer- Unverfrorener Brief- Schneelied- Flügel- Ungeduld- Flüchtig- Überlebensversuche- Andenken- Erwünschter Brief- Ich bau dir ein Zimmer- Erinnerung an die Liebe- Ankündigung- Abendsätze- Das andere Leben- Mitteilung- Finis- Meine Landschaft- Deutschland- Spätes Liebeslied- Noch einmal YAMIN- Morgenrede- Klarheit- Vom Efeu- Doppelporträt- Nach der Klaviersonate B-Dur von Franz Schubert- Krieg- In diesem Sommer- Wunsch- Ein Engel des Hieronymus Bosch- Engel der Liebenden- (Beim Anhören des Impromptu Nr. 1 in f-Moll, D 935, von Franz Schubert)- Melancholie- Schneegedichte- In diesem Sommer- Vor der Linie- Glück- Alte Liebe- Die Alb- Heimkunft- Neujahrsschild für 1995- Sterbelied für Tante L.- Verabschiedung- Zeilen für den nächsten Abend- Hoffnung (2)- Wenn jeder eine Blume pflanzte- Der FriedensboteSpäte Gedichte (2000-2007)- Zwischen den Jahreszeiten- Allmählich entfallen mir- Nachts- Mit Greisenschritten- Mich friert das junge Jahr- Längst zum Wegelagerer geworden- Die Briefe- Komm, Kind- Fang die Stimme ein- (Prag)- (für Hannah)- (12. 4. 1999)- (für M.)- Meine Toten wachsen- Du, rede ich mich an- Komm, fremder, mir noch fremder Schlaf- Weg gehen- Meine Städte wachsen- Auf Probe- Verdoppelung- Giotto- Auf festem Wasser- Nun hast du's soweit gebracht- Du fäl

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sätze von Liebe
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Auswahl von Gedichten Peter HärtlingsEin Querschnitt durch das gesamte lyrische Werk eines vielgeehrten Autors, der immer auch als Dichter prägend wirkte. Von ›poeme und songs‹ aus dem Jahr 1953 bis in die Gegenwart versammelt der Band die bedeutendsten Gedichte Peter Härtlings und gibt so inspirierenden Einblick in sein lyrisches Schaffen.Inhalt:Anfänge (1953-1962)- kleine musik für dich- poem des morgens- brief- einsicht- gebet- die Zeit vorm morgen- YAMIN an pierette- chanson- frühaufsteher- die ruhe YAMINS- glasschnüre- verlorene spur- was dich aufhält YAMIN- elegie- die fernen fenster- vorspruch- du mit dem schatten der höhle- senkrechtes blau- macht- abends- vor deinen segeln- oase- eine barke grün- blaue zelte- durchsichten- wandlung- fest- olmütz 1942-1945- zwei traumfiguren- an den weber jean lurcat- für drei hände- römischer fisch- gewitterbild- rat- du findest heim- der liebende- wiegenlied für stefan- im zwischenland- der letzte elefant- zeilen für k.n.- wer?- dem spiegelgeist- verwandlung- der spielgeist (1)- der spielgeist (2)- widerworte- fundevogelMittlere Jahre (1972-1997)- Novembergedichte- Widmungen- An einen Freund- An ein Haus in der Bretagne- An Mörike- Einige Fragen - an wen?- An den Ginkgo vor der Tür- Für M.- Für Fabian- Zwei Versuche, mit meinen Kindern zu reden- An meine Stadt- An meine andere Stimme- Der alte Friedhof in Nürtingen- Erinnerung an ein Zimmer- Anrede- An meine Feinde- Satz für Satz- Der vorläufige Tod- Morgens- Wiederholte Fragen- Verwandlung- Der andere Zustand- Zurückweisung- Zuwachs- Märchen- Auf eine Weinbergschnecke- 15. Juli 1980- Landschaft unterm Hohenneuffen- Tübingen, nächtlicher Stiftshof- Besuch in Hartmannsdorf (Sachsen) nach vierzig Jahren- Alte Liebe- Sätze von Liebe- Nachträgliches Liebeslied- Eine Art von Dauer- Möglicher Abschied- Unreine Elegie- Der Anfang einer Gewissheit- Zuruf- Nachgeburt- Zwischen den Altern- Einfache Einsicht- Eine Art von Glück- Mein Kaddisch- Leipzig- Meine Mutter- Mein anderer- Unverfrorener Brief- Schneelied- Flügel- Ungeduld- Flüchtig- Überlebensversuche- Andenken- Erwünschter Brief- Ich bau dir ein Zimmer- Erinnerung an die Liebe- Ankündigung- Abendsätze- Das andere Leben- Mitteilung- Finis- Meine Landschaft- Deutschland- Spätes Liebeslied- Noch einmal YAMIN- Morgenrede- Klarheit- Vom Efeu- Doppelporträt- Nach der Klaviersonate B-Dur von Franz Schubert- Krieg- In diesem Sommer- Wunsch- Ein Engel des Hieronymus Bosch- Engel der Liebenden- (Beim Anhören des Impromptu Nr. 1 in f-Moll, D 935, von Franz Schubert)- Melancholie- Schneegedichte- In diesem Sommer- Vor der Linie- Glück- Alte Liebe- Die Alb- Heimkunft- Neujahrsschild für 1995- Sterbelied für Tante L.- Verabschiedung- Zeilen für den nächsten Abend- Hoffnung (2)- Wenn jeder eine Blume pflanzte- Der FriedensboteSpäte Gedichte (2000-2007)- Zwischen den Jahreszeiten- Allmählich entfallen mir- Nachts- Mit Greisenschritten- Mich friert das junge Jahr- Längst zum Wegelagerer geworden- Die Briefe- Komm, Kind- Fang die Stimme ein- (Prag)- (für Hannah)- (12. 4. 1999)- (für M.)- Meine Toten wachsen- Du, rede ich mich an- Komm, fremder, mir noch fremder Schlaf- Weg gehen- Meine Städte wachsen- Auf Probe- Verdoppelung- Giotto- Auf festem Wasser- Nun hast du's soweit gebracht- Du fäl

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Amadeus - das grosse Liederbuch
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

A GOGGO BEI|A song of joy|ADE ZUR GUTEN NACHT|ALBRICIAS ALBRICIAS|ALEXANDER'S RAGTIME BAND|ALL NIGHT ALL DAY|ALLELUJA|AM BRUNNEN VOR DEM TORE|AM SONNTAG WILL MEIN SUESSER MIT MIR SEGELN GEHN|AM TAG ALS CONNY KRAMER STARB / Werding Juliane|AMAZING GRACE|AMEN|AMERICA|AN DAS PUBLIKUM|ANDACHTSJODLER|ANDRO VERDA|ANI MORI NUSE|AUTUMN LEAVES|Ave Maria|BARCAROLE|BLOWIN' IN THE WIND / Dylan Bob|BONA NOX|BOOGIE WOOG|BRUTTOSOZIALPRODUKT / Geier Sturzflug|C U WHEN U GET THERE / Coolio|CACHITA|CANZONE DEI ZAMPOGNARI|CECIDERUNT IN PROFUNDUM|CERTAINLY LORD|CHANSON D'AMOUR|CHE GUSTO|CIRCLE OF LIFE / John Elton|CORRAMOS CORRAMOS|GUATRO REGALOS|CUENTAME|DER MUSENSOHN|DER MUSENSOHN OP 92/1 D 764 / Schubert Franz|DER SCHROTT ROCK|DEUTSCHE WEIHNACHTSLIEDER|DIE DA|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE INTERVALLE|DONA NOBIS PACEM|EHRE SEI GOTT|EIN FISCH IM WASSER|EPO I TAI TAI|ES DUNKELT SCHON IN DER HEIDE|ES FIEL EIN REIF|ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER|EV'RYBODY LOVES A SATURDAY NIGHT|FELIZ NAVIDAD|FERNANDO / Abba|Frankreich Frankreich|FREIHEIT|Fresenhof|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FUER MICH SOLL'S ROTE ROSEN REGNEN|GUANTANAMERA|HAIL HOLY QUEEN|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|HEAD AND SHOULDERS|HEILIG IST DER HERR|HEIMWEH|Heute hier morgen dort|HORIZONT|I'M SO GLAD|ICH ARMES WELSCHES TEUFLI|ICH HAB DIE NACHT GETRAEUMET|ICH WEISS NICHT WAS SOLL ES BEDEUTEN|ICH WOLLT ICH WAER EIN HUHN / Kreuder Peter|IF YOU'RE HAPPY|IKO IKO|IN EINEM KUEHLEN GRUNDE|IN MUEDERS STUEBELE|IN THE MOOD|INMITTEN DER NACHT|JESUSKIND IN DER KRIPPE|JOHN BROWN'S BODY (GLORY GLORY HALLELUJAH)|JUST A CLOSER WALK WITH THEE|KAIMOS|KARL DER KAEFER|KAUF DIR EINEN BUNTEN LUFTBALLON|KEIN SCHOENER LAND|Kinder|KOMM LIEBER MAI UND MACHE|KOENIG VON DEUTSCHLAND|KRIMINAL TANGO|KUM BA YAH|LA BALLADE NORD IRLANDAISE|La Bamba / Valens Ritchie|LA CUCARACHA|LA GOLONDRINA|LA PALOMA|Lady Madonna / Beatles|LADY SUNSHINE UND MISTER MOON|Somewhere my love (Lara's theme aus Doktor Schiwago)|LEAN ON ME / Withers Bill|LES ANGES DANS NOS CAMPAGNES|LET THE SUNSHINE IN|Lili Marleen|LITTLE BROWN JUG|LOLOYE|LOVE STORY|MACARENA|Mackie Messer|MAMBO|Marmor Stein und Eisen bricht / Deutscher Drafi|MARY'S BOY CHILD|Mein Gmuet ist mir verwirret|MEIN KLEINER GRUENER KAKTUS|MEIN FREUND DER BAUM|MEINE SCHULDEN|MICHAEL ROW THE BOAT ASHORE|MILLIONAER|MOON RIVER|MORNING HAS BROKEN|MUSS I DENN|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|NEUNUNDNEUNZIG LUFTBALLONS|NEW YORK NEW YORK|NO MATTER WHAT|NOAH|O HAUPT VOLL BLUT UND WUNDEN|O MEIN PAPA|Oh Freedom|ON MY OWN|PACK DIE BADEHOSE EIN|Petrus Ballade|PLAISIR D'AMOUR|REGINA COELI|RHYTHM AND SYNCOPATION|RIESENGLUECK|ROCK ME AMADEUS|ROCK MY SOUL|EINE KLEINE NACHTMUSIK (RONDO) / Mozart Wolfgang Amadeus|ROW YOUR BOAT|SENTIMENTAL JOURNEY|SHALOM CHAVERIM|SING TOGETHER|SINGEN IS UNS'RE FREUD|SINGING ALL TOGETHER|SPAR DEINEN WEIN NICHT AUF FUER MORGEN|SPICE UP YOUR LIFE|STERN AM HIMMEL|SURFIN' USA / Beach Boys|SWING THE ARMS|Tausend und eine Nacht|THE BLIND MAN|THE BOY FROM NEW YORK CITY|THE GIRL FROM IPANEMA (GAROTA DE IPANEMA)|THE SLOOP JOHN B|THIS LAND IS YOUR LAND|THIS LITTLE LIGHT|THREE LITTLE BIRDS / Marley Bob|TRARA DAS TOENT WIE JAGDGESANG|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|UEBER SIEBEN BRUECKEN MUSST DU GEHN|UESKUEDARA GIDERIKEN|Venid pastorcillos|VIVA|WACH AUF MEIN HORT|WALK RIGHT IN|WAS WOELLN WIR AUF DEN ABEND TUN|WE SHALL OVERCOME|WENN EINER TANNIGE HOSEN HAT|WENN ICH DICH BRAUCHE|WHAT A BEAUTIFUL CITY|WHAT'S UP / 4 Non Blondes|WHEN THE STARS BEGIN TO FALL|WHEN YOU WORE A TULIP (AND I WORE A BIG RED ROSE)|WIE SCHOEN BLUEHT UNS DER MAIEN|WILLKOMMEN|WIR HA'M GESCHLAFEN GANZ GENAU|XMAS TIME|YARIM GITTI CESMEYE|YES SIR THAT'S MY BABY|YESTERDAY / Beatles|YOU PUT YOUR LEFT HAND IN|ZEHN KLEINE FIXER

Anbieter: Notenbuch
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sätze von Liebe
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Auswahl von Gedichten Peter HärtlingsEin Querschnitt durch das gesamte lyrische Werk eines vielgeehrten Autors, der immer auch als Dichter prägend wirkte. Von &#155,poeme und songs&#139, aus dem Jahr 1953 bis in die Gegenwart versammelt der Band die bedeutendsten Gedichte Peter Härtlings und gibt so inspirierenden Einblick in sein lyrisches Schaffen.Inhalt:Anfänge (1953-1962)- kleine musik für dich- poem des morgens- brief- einsicht- gebet- die Zeit vorm morgen- YAMIN an pierette- chanson- frühaufsteher- die ruhe YAMINS- glasschnüre- verlorene spur- was dich aufhält YAMIN- elegie- die fernen fenster- vorspruch- du mit dem schatten der höhle- senkrechtes blau- macht- abends- vor deinen segeln- oase- eine barke grün- blaue zelte- durchsichten- wandlung- fest- olmütz 1942-1945- zwei traumfiguren- an den weber jean lurcat- für drei hände- römischer fisch- gewitterbild- rat- du findest heim- der liebende- wiegenlied für stefan- im zwischenland- der letzte elefant- zeilen für k.n.- wer?- dem spiegelgeist- verwandlung- der spielgeist (1)- der spielgeist (2)- widerworte- fundevogelMittlere Jahre (1972-1997)- Novembergedichte- Widmungen- An einen Freund- An ein Haus in der Bretagne- An Mörike- Einige Fragen - an wen?- An den Ginkgo vor der Tür- Für M.- Für Fabian- Zwei Versuche, mit meinen Kindern zu reden- An meine Stadt- An meine andere Stimme- Der alte Friedhof in Nürtingen- Erinnerung an ein Zimmer- Anrede- An meine Feinde- Satz für Satz- Der vorläufige Tod- Morgens- Wiederholte Fragen- Verwandlung- Der andere Zustand- Zurückweisung- Zuwachs- Märchen- Auf eine Weinbergschnecke- 15. Juli 1980- Landschaft unterm Hohenneuffen- Tübingen, nächtlicher Stiftshof- Besuch in Hartmannsdorf (Sachsen) nach vierzig Jahren- Alte Liebe- Sätze von Liebe- Nachträgliches Liebeslied- Eine Art von Dauer- Möglicher Abschied- Unreine Elegie- Der Anfang einer Gewissheit- Zuruf- Nachgeburt- Zwischen den Altern- Einfache Einsicht- Eine Art von Glück- Mein Kaddisch- Leipzig- Meine Mutter- Mein anderer- Unverfrorener Brief- Schneelied- Flügel- Ungeduld- Flüchtig- Überlebensversuche- Andenken- Erwünschter Brief- Ich bau dir ein Zimmer- Erinnerung an die Liebe- Ankündigung- Abendsätze- Das andere Leben- Mitteilung- Finis- Meine Landschaft- Deutschland- Spätes Liebeslied- Noch einmal YAMIN- Morgenrede- Klarheit- Vom Efeu- Doppelporträt- Nach der Klaviersonate B-Dur von Franz Schubert- Krieg- In diesem Sommer- Wunsch- Ein Engel des Hieronymus Bosch- Engel der Liebenden- (Beim Anhören des Impromptu Nr. 1 in f-Moll, D 935, von Franz Schubert)- Melancholie- Schneegedichte- In diesem Sommer- Vor der Linie- Glück- Alte Liebe- Die Alb- Heimkunft- Neujahrsschild für 1995- Sterbelied für Tante L.- Verabschiedung- Zeilen für den nächsten Abend- Hoffnung (2)- Wenn jeder eine Blume pflanzte- Der FriedensboteSpäte Gedichte (2000-2007)- Zwischen den Jahreszeiten- Allmählich entfallen mir- Nachts- Mit Greisenschritten- Mich friert das junge Jahr- Längst zum Wegelagerer geworden- Die Briefe- Komm, Kind- Fang die Stimme ein- (Prag)- (für Hannah)- (12. 4. 1999)- (für M.)- Meine Toten wachsen- Du, rede ich mich an- Komm, fremder, mir noch fremder Schlaf- Weg gehen- Meine Städte wachsen- Auf Probe- Verdoppelung- Giotto- Auf festem Wasser- Nun hast du's soweit gebracht- Du fäl

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sätze von Liebe
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine Auswahl von Gedichten Peter Härtlings Ein Querschnitt durch das gesamte lyrische Werk eines vielgeehrten Autors, der immer auch als Dichter prägend wirkte. Von poeme und songs aus dem Jahr 1953 bis in die Gegenwart versammelt der Band die bedeutendsten Gedichte Peter Härtlings und gibt so inspirierenden Einblick in sein lyrisches Schaffen. Inhalt: Anfänge (1953-1962) - kleine musik für dich - poem des morgens - brief - einsicht - gebet - die Zeit vorm morgen - YAMIN an pierette - chanson - frühaufsteher - die ruhe YAMINS - glasschnüre - verlorene spur - was dich aufhält YAMIN - elegie - die fernen fenster - vorspruch - du mit dem schatten der höhle - senkrechtes blau - macht - abends - vor deinen segeln - oase - eine barke grün - blaue zelte - durchsichten - wandlung - fest - olmütz 1942-1945 - zwei traumfiguren - an den weber jean lurcat - für drei hände - römischer fisch - gewitterbild - rat - du findest heim - der liebende - wiegenlied für stefan - im zwischenland - der letzte elefant - zeilen für k.n. - wer? - dem spiegelgeist - verwandlung - der spielgeist (1) - der spielgeist (2) - widerworte - fundevogel Mittlere Jahre (1972-1997) - Novembergedichte - Widmungen - An einen Freund - An ein Haus in der Bretagne - An Mörike - Einige Fragen – an wen? - An den Ginkgo vor der Tür - Für M. - Für Fabian - Zwei Versuche, mit meinen Kindern zu reden - An meine Stadt - An meine andere Stimme - Der alte Friedhof in Nürtingen - Erinnerung an ein Zimmer - Anrede - An meine Feinde - Satz für Satz - Der vorläufige Tod - Morgens - Wiederholte Fragen - Verwandlung - Der andere Zustand - Zurückweisung - Zuwachs - Märchen - Auf eine Weinbergschnecke - 15. Juli 1980 - Landschaft unterm Hohenneuffen - Tübingen, nächtlicher Stiftshof - Besuch in Hartmannsdorf (Sachsen) nach vierzig Jahren - Alte Liebe - Sätze von Liebe - Nachträgliches Liebeslied - Eine Art von Dauer - Möglicher Abschied - Unreine Elegie - Der Anfang einer Gewissheit - Zuruf - Nachgeburt - Zwischen den Altern - Einfache Einsicht - Eine Art von Glück - Mein Kaddisch - Leipzig - Meine Mutter - Mein anderer - Unverfrorener Brief - Schneelied - Flügel - Ungeduld - Flüchtig - Überlebensversuche - Andenken - Erwünschter Brief - Ich bau dir ein Zimmer - Erinnerung an die Liebe - Ankündigung - Abendsätze - Das andere Leben - Mitteilung - Finis - Meine Landschaft - Deutschland - Spätes Liebeslied - Noch einmal YAMIN - Morgenrede - Klarheit - Vom Efeu - Doppelporträt - Nach der Klaviersonate B-Dur von Franz Schubert - Krieg - In diesem Sommer - Wunsch - Ein Engel des Hieronymus Bosch - Engel der Liebenden - (Beim Anhören des Impromptu Nr. 1 in f-Moll, D 935, von Franz Schubert) - Melancholie - Schneegedichte - In diesem Sommer - Vor der Linie - Glück - Alte Liebe - Die Alb - Heimkunft - Neujahrsschild für 1995 - Sterbelied für Tante L. - Verabschiedung - Zeilen für den nächsten Abend - Hoffnung (2) - Wenn jeder eine Blume pflanzte - Der Friedensbote Späte Gedichte (2000-2007) - Zwischen den Jahreszeiten - Allmählich entfallen mir - Nachts - Mit Greisenschritten - Mich friert das junge Jahr - Längst zum Wegelagerer geworden - Die Briefe - Komm, Kind - Fang die Stimme ein - (Prag) - (für Hannah) - (12. 4. 1999) - (für M.) - Meine Toten wachsen - Du, rede ich mich an - Komm, fremder, mir noch fremder Schlaf - Weg gehen - Meine Städte wachsen - Auf Probe - Verdoppelung - Giotto - Auf festem Wasser - Nun hast du’s soweit gebracht - Du fällst ins Atemloch - Sag, Jona, was - Am Rand - Ich und ich - Manchmal hält vor dem Fenster ein Schiff an - Ein letztes Mal - Noch immer wandern - Der Ahornherbst - Fotos aufgespannt - Manchmal hab ich sie zählen können - Der alte Mann - Zieh dir die Haut über - In die Stille - Masken gleiten vorüber - Die neuesten Botschaften - Nur nachts - Die ehedem Vertrauten - Der alte Garten in einem sächsischen Dorf - Der Sand steigt vorm Glas

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sätze von Liebe
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine Auswahl von Gedichten Peter Härtlings Ein Querschnitt durch das gesamte lyrische Werk eines vielgeehrten Autors, der immer auch als Dichter prägend wirkte. Von poeme und songs aus dem Jahr 1953 bis in die Gegenwart versammelt der Band die bedeutendsten Gedichte Peter Härtlings und gibt so inspirierenden Einblick in sein lyrisches Schaffen. Inhalt: Anfänge (1953-1962) - kleine musik für dich - poem des morgens - brief - einsicht - gebet - die Zeit vorm morgen - YAMIN an pierette - chanson - frühaufsteher - die ruhe YAMINS - glasschnüre - verlorene spur - was dich aufhält YAMIN - elegie - die fernen fenster - vorspruch - du mit dem schatten der höhle - senkrechtes blau - macht - abends - vor deinen segeln - oase - eine barke grün - blaue zelte - durchsichten - wandlung - fest - olmütz 1942-1945 - zwei traumfiguren - an den weber jean lurcat - für drei hände - römischer fisch - gewitterbild - rat - du findest heim - der liebende - wiegenlied für stefan - im zwischenland - der letzte elefant - zeilen für k.n. - wer? - dem spiegelgeist - verwandlung - der spielgeist (1) - der spielgeist (2) - widerworte - fundevogel Mittlere Jahre (1972-1997) - Novembergedichte - Widmungen - An einen Freund - An ein Haus in der Bretagne - An Mörike - Einige Fragen – an wen? - An den Ginkgo vor der Tür - Für M. - Für Fabian - Zwei Versuche, mit meinen Kindern zu reden - An meine Stadt - An meine andere Stimme - Der alte Friedhof in Nürtingen - Erinnerung an ein Zimmer - Anrede - An meine Feinde - Satz für Satz - Der vorläufige Tod - Morgens - Wiederholte Fragen - Verwandlung - Der andere Zustand - Zurückweisung - Zuwachs - Märchen - Auf eine Weinbergschnecke - 15. Juli 1980 - Landschaft unterm Hohenneuffen - Tübingen, nächtlicher Stiftshof - Besuch in Hartmannsdorf (Sachsen) nach vierzig Jahren - Alte Liebe - Sätze von Liebe - Nachträgliches Liebeslied - Eine Art von Dauer - Möglicher Abschied - Unreine Elegie - Der Anfang einer Gewissheit - Zuruf - Nachgeburt - Zwischen den Altern - Einfache Einsicht - Eine Art von Glück - Mein Kaddisch - Leipzig - Meine Mutter - Mein anderer - Unverfrorener Brief - Schneelied - Flügel - Ungeduld - Flüchtig - Überlebensversuche - Andenken - Erwünschter Brief - Ich bau dir ein Zimmer - Erinnerung an die Liebe - Ankündigung - Abendsätze - Das andere Leben - Mitteilung - Finis - Meine Landschaft - Deutschland - Spätes Liebeslied - Noch einmal YAMIN - Morgenrede - Klarheit - Vom Efeu - Doppelporträt - Nach der Klaviersonate B-Dur von Franz Schubert - Krieg - In diesem Sommer - Wunsch - Ein Engel des Hieronymus Bosch - Engel der Liebenden - (Beim Anhören des Impromptu Nr. 1 in f-Moll, D 935, von Franz Schubert) - Melancholie - Schneegedichte - In diesem Sommer - Vor der Linie - Glück - Alte Liebe - Die Alb - Heimkunft - Neujahrsschild für 1995 - Sterbelied für Tante L. - Verabschiedung - Zeilen für den nächsten Abend - Hoffnung (2) - Wenn jeder eine Blume pflanzte - Der Friedensbote Späte Gedichte (2000-2007) - Zwischen den Jahreszeiten - Allmählich entfallen mir - Nachts - Mit Greisenschritten - Mich friert das junge Jahr - Längst zum Wegelagerer geworden - Die Briefe - Komm, Kind - Fang die Stimme ein - (Prag) - (für Hannah) - (12. 4. 1999) - (für M.) - Meine Toten wachsen - Du, rede ich mich an - Komm, fremder, mir noch fremder Schlaf - Weg gehen - Meine Städte wachsen - Auf Probe - Verdoppelung - Giotto - Auf festem Wasser - Nun hast du’s soweit gebracht - Du fällst ins Atemloch - Sag, Jona, was - Am Rand - Ich und ich - Manchmal hält vor dem Fenster ein Schiff an - Ein letztes Mal - Noch immer wandern - Der Ahornherbst - Fotos aufgespannt - Manchmal hab ich sie zählen können - Der alte Mann - Zieh dir die Haut über - In die Stille - Masken gleiten vorüber - Die neuesten Botschaften - Nur nachts - Die ehedem Vertrauten - Der alte Garten in einem sächsischen Dorf - Der Sand steigt vorm Glas

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot