Angebote zu "Reise" (579 Treffer)

Helly Hansen - Ahiga V3 Hydropower - Sneaker Gr...
Highlight
84,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Sneaker mit atmungsaktivem Mesh - Farbe: Schwarz; Gr: 9,5; geeignet für Freizeit; Segeln, Reisen; Material: Mesh-Gewebe; Weitere Top-Angebote von Helly Hansen im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Reise Know-How Kanu-Handbuch
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer zu neuen Ufern aufbrechen will, der muss das Wasser zum Weg machen! Was es zu beachten gilt, um weder ´´baden zu gehen´´ noch ´´Schiffbruch´´ zu erleiden, beschreibt Rainer Höh mit zahlreichen praktischen Tipps und Anleitungen in diesem handlichen Ratgeber. Dabei werden nicht nur auf informative und unterhaltsame Weise alle Themen rund um Boot und Paddel abgedeckt, sondern auch wichtige allgemeine Fragen behandelt wie z. B. Voraussetzungen, Möglichkeiten und Risiken, Naturschonung, Paddeln mit Kindern, Campleben etc. Darüber hinaus stellt das Buch beliebte Kanuregionen in Deutschland und Europa mit ihrem besonderen Reiz und ihren speziellen Anforderungen vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Helly Hansen - Ahiga V3 Hydropower - Sneaker Gr...
Aktuell
69,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Sneaker mit atmungsaktivem Mesh - Farbe: Grau; Gr: 10; geeignet für Freizeit; Segeln, Reisen; Material: Mesh-Gewebe; Weitere Top-Angebote von Helly Hansen im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Wie wir im Norden segeln. als eBook Download vo...
24,95 €
Reduziert
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,95 € / in stock)

Wie wir im Norden segeln.:Eine Liebeserklärung an Watt, Gezeit und Siel. Nord- und Ostsee. Mit Checklisten zu Trockenfallen, Gezeitennavigation, Schleusen. Holger Peterson

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Helly Hansen - Ahiga V3 Hydropower - Sneaker Gr...
Unser Tipp
87,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Sneaker mit atmungsaktivem Mesh - Farbe: Blau; Gr: 9; geeignet für Freizeit; Segeln, Reisen; Material: Mesh-Gewebe; Weitere Top-Angebote von Helly Hansen im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Reise Know-How Yachtsegeln - Basiswissen für Mi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer das Yachtsegeln in vollen Zügen genießen möchte, muss keine teure Yacht besitzen. Dieses Buch richtet sich vorrangig an Segelneulinge, die einen entspannten Einstieg in den Segelsport suchen, ohne sich gleich mit Leib und Seele dem Klabautermann zu verschreiben. Anfängern, die zum ersten Mal einen Segeltörn planen, bietet es hilfreiche Einblicke in das ´´Segelchinesisch´´ des Skippers und die Vorgänge auf der Yacht, so dass sie an Bord schon bald mit anpacken können. Grundlagen zur Seemannschaft, zur Segeltechnik und zur Navigation werden ebenso beschrieben wie psychologische, meteorologische und rechtliche Aspekte des Segelns. Darüber hinaus geht der erfahrene Autor - selbst leidenschaftlicher Skipper - auf alle Bereiche des Lebens und Zusammenlebens an Bord ein und hilft dem Einsteiger mit vielen Praxistipps. Die Sicherheit an Bord steht dabei an erster Stelle. Schließlich werden einige europäische und außereuropäische Segelreviere vorgestellt, die bei der Wahl des Urlaubsziels für einen Segeltörn nützlich sein werden. Aus dem Inhalt: - Praxis des Segelns: Seglersprache, Knoten, Seeklar machen, An- und Ablegen, Segel setzen und bergen, Kurse zum Wind, Manöver unter Segeln, Ankern, Sicherheit an Bord, Notsituationen - Technisches: Motor, Kompass, Technische Ausrüstung des Bootes, Persönliche Ausrüstung und Kleidung - Navigatorisches: Grundlagen der Navigation, Seekarten, Hafeninfos, Gezeiten und Strömungen, Segeln bei Nacht, Ausweichregeln, Betonnung und Befeuerung - Menschliches: Vorbereitung, Mit der Mannschaft an Bord, Maritime Bräuche und Traditionen, Segeln mit Familie und Kindern, Kochen an Bord, Problemzone Klo, Umweltschutz - Meteorologisches: Grundlagen der Meteorologie, Windstärken, Bewölkungsarten, Tiefs und Hochs, Thermischer Wind - Chartern: Internationale Bestimmungen, Führerscheine, Chartermöglichkeiten, Kosten, Segelreviere +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Helly Hansen - Women's Ahiga V3 Hydropower - Sn...
Empfehlung
82,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Sneaker mit schnell trocknendem Mesh-Gewebe - Farbe: Grau; Gr: 6; geeignet für Freizeit; Segeln, Reisen; Material: Mesh-Gewebe; Weitere Top-Angebote von Helly Hansen im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Ein Jahr segeln
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser erstes eigenes Boot war eine H-Jolle, mit der wir ab 1976 viele Fahrten auf der Elbe und einige Male auch Urlaub auf der Ostsee machten. Mit den Kindern wuchsen auch unsere Boote, unser nächstes war ein 16ner Jollenkreuzer, ein schönes Schiff, mit Kajüte, Kocher und Außenbordmotor. Jetzt waren auch Touren bis Cuxhaven möglich. Der große Nachteil des Jollenkreuzers: Er war nicht kentersicher und die vielen Korrosionsschäden des Stahlrumpfes waren kaum noch reparabel. Zwei Saisons hatten wir den Jollenkreuzer, dann kauften wir unsere erste größere Yacht, eine acht Meter lange ´´Sneekermeer`´´. Dieses sehr seetüchtige Boot war von seinem Vorbesitzer mehrere Jahre für eine weite Reise umgebaut worden. Als alles fertig war, stellte er fest, dass das Boot zu klein für seine Pläne war. Für uns war die ´´Sneekermeer´´ gerade richtig, unsere Kinder waren noch klein und uns kam das Boot riesig groß vor. Dass es nicht gut segelte, störte uns damals nicht. Unsere weitesten Fahrten führten uns nach Helgoland und Prerow, wo wir im Jahr der Wende im Sommerurlaub hinfuhren. Durch Zufall fanden wir die ´´Loliti´´, eine knapp 9 Meter lange C&C aus Glasfaser verstärktem Kunststoff. Dieses schöne und sehr schnelle Boot haben wir seit fast 20 Jahren. Seit einigen Jahren ist der ehemals weiße Rumpf ´´Navy Blue´´. Das Unterwasserschiff wurde saniert und komplett neu aufgebaut. Seit wir neue Segel haben, gehören wir zu den schnellsten Schiffen auf der Unterelbe. Wie alles begann - es wird konkret Sehr gerne haben wir die Berichte von Weltumseglern und anderen Abenteurern gelesen, selber so eine Reise zu unternehmen, erschien viele Jahre nicht vorstellbar. Es sah so aus, dass der Wunsch einmal einen Ozean zu überqueren, nur ein Traum bleiben würde. Bis zum Sommer 2010. Da saßen Florian, mittlerweile erwachsen und Bootsbaumeister, und ich in einem netten Fischlokal in der Hafencity von Cuxhaven und beschlossen spontan im Juli 2011 eine Atlantiktour zu unternehmen. Abreisedatum: Montag d. 4. Juli 2011, zwei Tage nach Angelikas Geburtstag. Unsere Familie wurde recht bald von unserem Vorhaben informiert, ernst genommen wurden wir jedoch nicht. Über die Anschaffung eines größeren Schiffes haben wir nicht nachgedacht, wir waren von der Seetüchtigkeit unserer ´´Loliti´´ überzeugt, für uns beide ist sie auch groß genug ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Helly Hansen - Women's Ahiga V3 Hydropower - Sn...
Top-Produkt
82,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Sneaker mit schnell trocknendem Mesh-Gewebe - Farbe: Blau/Schwarz/Grau; Gr: 6; geeignet für Freizeit; Segeln, Reisen; Material: Mesh-Gewebe; Weitere Top-Angebote von Helly Hansen im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Polarlicht in den Segeln
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nordatlantik ist kein gemütliches Segelrevier. Schon gar nicht im Winter. Erst recht nicht auf 68 Grad nördlicher Breite vor der Küste Norwegens, knapp oberhalb des Polarkreises. Keiner weiß das besser als Arved Fuchs , der Entdecker, Abenteurer und Seemann. Und dennoch lockt Fuchs genau im Winter dieses Ziel: eine Inselgruppe im Nordatlantik vor der norwegischen Nordwestküste. Mitten in der Polarnacht segelt Fuchs zu den Lofoten um dem Gold der Meere zu folgen, dessen Ruf seit Jahrhunderten und bis heute tausende Berufs- und Freizeitfischer erliegen: dem Kabeljau. Auf seiner winterlichen Reise von Bergen nach Tromsø fragt Fuchs nach Geschichte und Gegenwart, aber auch nach der Zukunft der Fischerei von Fischerkrieg bis Nachhaltigkeit. Die Schönheit der Landschaft, die Besonderheit des Segelns im Winter, das spezielle Licht all dies wurde von Harald Schmitt , sechsmaligem Gewinner des World Press Photo Awards, eingefangen. Die Fotos ergänzen kongenial die Texte von Arved Fuchs und Peter Sandmeyer .

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Helly Hansen - Women's Ahiga V3 Hydropower - Sn...
Unser Tipp
82,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Sneaker mit schnell trocknendem Mesh-Gewebe - Farbe: Schwarz/Grau; Gr: 6,5; geeignet für Freizeit; Segeln, Reisen; Material: Mesh-Gewebe; Weitere Top-Angebote von Helly Hansen im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Ich bin dann mal segeln
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz eines festen Jobs und einer Familie einen längeren Segeltörn alleine unternehmen? Und dennoch beides nicht vernachlässigen? Egmont M. Friedl hat sich dafür eine besondere Planung zurechtgelegt: Er bereist das Mittelmeer von Genua bis Istanbul in 26 Etappen, verteilt auf 10 Jahre. Gerade durch die langfristige Planung, die so familienfreundlich wie möglich war - in der Regel ist Friedl nie länger als 12 Tage am Stück unterwegs - wird diese besondere Reise möglich. Sie bietet Ihnen viel Inspiration, wenn auch Sie nach der großen Herausforderung in kürzeren Törns suchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
1000 Meilen Segeln in den Balearen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Es fängt damit an, dass man einiges aushalten muss, bis das neue Schiff segelt. Die Lust darauf und die Lust auf das Leben in den warmen Farben einer mediterranen Umgebung, erzeugen ungeahnte Antriebskraft. Was hat Tomatensaft mit Mallorca zu tun? Wie lebt es sich in einem Hafen in der Nähe des berüchtigten ´´Ballermann 6´´? und wie findet man den richtigen Namen für ein neues Schiff? Der Autor gibt die Antwort. Die Crew der Segelyacht Thalatta, Felicitas und Walter Vollstädt, lange unterstützt durch Bordhund Timmy, segeln, auf ihren beiden jeweils mehr als zweimonatigen Reisen, mit ihrer 39ft Sunbeam Yacht, zu den fünf bewohnten Inseln der Balearen und erleben Glücksmomente, aber auch Dramen. Auf ihrer Reise zu den Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera besucht die Crew viele der bekannten Häfen und maritimen Hotspots. Sie findet Ankerplätze mit einem fast unglaublichen Karibik-Feeling, wie die Cala Trebaluger und die Cala Morell auf Menorca, es Trench an der Südwestküste Mallorcas und natürlich das zu Formentera gehörende Espalmador. Die Insel Cabrera, die Cala Covas, und die Cala de sa Calobra bieten der Crew unglaubliche Naturspektakel. Nicht nur Sonnenschein und türkisfarbenes Wasser bestimmen den Bordalltag. Eigene Nachlässigkeit, Wetterphänomene und renitente Zeitgenossen bringen die Crew mehrfach in Not. Eine maritime Niederlage eröffnet nie erlebte Einblicke in eine Fiesta der kollektiven Glückseligkeit. Das furiose Erlebnis, unter weißen Segeln in der balearischen Inselwelt zu kreuzen, in traumhaften Buchten vor Anker zu liegen und Besuche in den oft pittoresken Häfen sind die deutlich überwiegenden Glücksmomente dieser Segelreisen. Man muss kein Segler sein, die Liebe zu den Balearen und ihrer mediterranen Lebensweise reicht, um sich gut unterhalten zu lassen. Als Blaupause und als Vorfreude auf den nächsten Besuch ist dieser Reisebericht ganz sicher eine gute Lektüre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
So wild wie das Meer
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hin und wieder passiert es: Eine Reise wird zum Buch und Segler zu Geschichtenerzählern. Das neue Buch der ´´Seenomaden´´ Doris Renoldner und Wolfgang Slanec, die seit 27 Jahren die Welt unter Segeln erkunden, erzählt von ihrer dritten großen Reise von 2012 bis 2015. Nach zwei Weltumsegelungen starten die beiden Abenteurer voller Tatendrang 2012 den nächsten großen Törn. Sie segeln von der nördlichen Adria quer durch das Mittelmeer und über den Atlantik in die Karibik und schließlich via USA und Kanada nach Grönland. Fazit: 3 Jahre, 25.000 Seemeilen und 50 Grad Unterschied - sowohl in Temperatur als auch in den Breitengraden. Aber welche Herausforderungen galt es zu bewältigen? In ihrem neuen Buch erzählen die Seenomaden von ihrer Strandung auf den Bahamas, von ihrer Liebe zu Kuba, vom magischen Moment durch New York zu segeln, vom undurchdringlichen Nebel Nova Scotias, von bewaffneten Landgängen in Labrador und von der vergänglichen Schönheit der Eisberge Grönlands. Aber auch von den alltäglichen Schwierigkeiten des Bordlebens, von Rückschlägen und Zweifeln, vom Glück und vom Staunen. Eine mitreißende Geschichte über messerscharfe Riffe, eine zutrauliche Seekuh, schwimmende Schweine, Langusten, die in keinen Kochtopf passen, eiskalte Finger und die diffuse Angst vor Eisbären und Eisbergen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Frei wie der Wind
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Jahre lang zu zweit auf einem Boot? Sieben Jahre lang nicht nur Barfußsegeln, sondern auch bei Nässe und Kälte rund Kap Hoorn, durch Feuerlands sturmgepeitschte Fjorde, zu abgelegenen Inseln ... Doris Renoldner und Wolfgang Slanec lassen in ´´Frei wie der Wind´´ noch einmal Revue passieren, wie sie sieben Jahre lang auf Reisen waren. Sie erreichten unter Segeln die entlegensten Inseln der Welt - und haben in dieser Zeit auch noch die Welt umsegelt: von Slowenien nach Slowenien. Ausgangs- und Endpunkt gehören zu den Ungewöhnlichkeiten, an denen es auch sonst hier nicht mangelt, denn diese beiden Seenomaden stammen aus einem meerfernen Land, nämlich Österreich. Der nächste Weg zur Küste führt dort halt an die Adria. Und so beginnt der Törn im Mittelmeer, bevor es im Atlantik richtig ernst wird und erst recht an dessen südlichen stürmischen Ende: Kap Hoorn. Richtig abenteuerlich wird es dann in Ozeanien. Bora Bora, na klar, aber zuvor die Juan Fernandez Inseln, die Osterinsel, Pitcairn, danach Wallis, Tuvalu, Kiribati, Ailuk. Diese Auswahl macht deutlich: Die beiden sind nicht - wenn der Ausdruck erlaubt ist - den ausgetretenen Pfaden der Weltumseglerei gefolgt, sondern ihrer ganz persönlichen Neugier auf Länder und Menschen, von denen kaum einer weiß, dass es sie überhaupt gibt. Denn sie kommen selten in den Nachrichten vor und werden niemals vom ´´Traumschiff´´ angelaufen. Sieben Jahre Reisezeit vergehen beim Lesen wie im Flug Einfühlsam, persönlich, berührend offen, herrlich selbstironisch!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot